smile logo Flaeche rgbDie Projektkoordination liegt bei der die Universität Bremen in der Arbeitsgruppe für Kognitive Neuoinformatik. Die Universität Oldenburg, das DFKI, die Hochschule für angewandte Wissenschaft Hamburg sowie das Institut für Informatik OFFIS sind beteiligt. Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Verbundprojekt smile über drei Jahre. Die  Zielgruppe sind Schülerinnen ab der fünften Klasse bis zum Abitur.

Weiterlesen ...

Informatik-Team der Uni Bremen kommt beim EU-Wettbewerb FRACTALS Smart Urban Farming Challenge auf den 2. Platz.

Weiterlesen ...

Wer den OptiCar einparken sieht, wird neidisch. Zack, zack, zwei rasante Schläge, und der Flitzer sitzt passgenau in der Parklücke. Das Modellauto im Maßstab 1:8 fährt ohne Fernbedienung. Ultraschallsensoren und Mini-Kameras sind seine Sinne, den Rest haben fünf Studierende der Technomathematik programmiert. Bei einem Wettbewerb in Ingolstadt traten sie gegen neun andere Teams an und belegten einen für Erstteilnehmer beachtlichen vierten Platz.

Weiterlesen ...

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Cognitive Neuroinformatics © 2019