Auf dem Langenferner bei Santa Caterina Valfurva in Italien wurde zwischen dem 9. und 29. August 2017 ein gemeinsamer Gletschertest der Enceladus-Explorer-Initiative (EnEx) durchgeführt. Ziel der vom DLR-Raumfahrtmanagement geschaffenen Initiative ist die Vorbereitung einer Raumfahrtmission zur Suche nach außerirdischem Leben auf dem Saturnmond Enceladus, der unter seiner mehreren Kilometer dicken Eisdecke einen globalen Wasserozean beherbergt. Eine autonom navigierende Schmelzsonde soll unter der Eisoberfläche wassergefüllte Spalten detektieren, anbohren, Flüssigkeitsproben nehmen und analysieren. Innerhalb der EnEx-Initiative werden neue Schlüsseltechnologien entwickelt, bisher insbesondere zur Navigation im Eis. Diese Technologien sollen eine zukünftige Raumfahrtmission zum Enceladus ermöglichen.

Weiterlesen ...

In Citizen Science Projekten forschen engagierte Bürger*innen gemeinsam mit Wissenschaftler*innen zu verschiedenen Themen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird nun 13 Vorhaben fördern, in denen Freiwillige mitarbeiten können. Unser Projekt Bee Observer ist eines davon.

Weiterlesen ...

smile logo Flaeche rgbDie Projektkoordination liegt bei der die Universität Bremen in der Arbeitsgruppe für Kognitive Neuoinformatik. Die Universität Oldenburg, das DFKI, die Hochschule für angewandte Wissenschaft Hamburg sowie das Institut für Informatik OFFIS sind beteiligt. Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Verbundprojekt smile über drei Jahre. Die  Zielgruppe sind Schülerinnen ab der fünften Klasse bis zum Abitur.

Weiterlesen ...

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Cognitive Neuroinformatics © 2017